"Es kommt nicht darauf an,
dem Leben mehr Jahre zu geben,
sondern den Jahren mehr Leben zu geben."
-Alexis Carrel-
 
-Unsere ReisebegleiterInnen-
 
Insbesondere dem Personenkreis der alten, finanziell schwachen und zum großen Teil sozial isoliert lebenden Menschen möchte die Deutsche Hilfsgemeinschaft e. V. ein wenig Abwechslung, ihres leider oftmals tristen und eintönigen Alltags bieten. Daher organisiert die Deutsche Hilfsgemeinschaft e. V. Erholungsreisen für Hamburger Seniorinnen und Senioren. Das gemeinsame Erlebnis einer Reise soll die Lebensgeister wieder wecken und neue soziale Kontakte ermöglichen.

Allgemeine Informationen zu den Erholungsreisen

Vor Antritt einer jeden Reise findet ein Informationsnachmittag in der Geschäftsstelle der Deutschen Hilfsgemeinschaft e. V. statt. Hier lernen sich die Teilnehmer und die Reisebegleiter in einem gemütlichen Ambiente kennen und erfahren bei Kaffee und Kuchen nähere Details über die Reiseinhalte.

Nach jeder Reise finden in den Räumlichkeiten der Deutschen Hilfsgemeinschaft e. V. Nachtreffen mit den Reisenden und Reisebegleitern statt. Es ist wunderbar zu sehen, wie aus Bekanntschaften, Freundschaften werden.

Haben Sie Interesse? Dann wenden Sie sich bitte an:

Frau Ines Molkentin / Tel.: 040-250 66 20 oder ines.molkentin@dhghh.de