Deutsche Hilfsgemeinschaft e.V.


 

 Hallo Kinder, hallo Jugendliche, liebe Eltern,

das Reiseerlebnisteam der DHG e.V. bietet in Zusammenarbeit mit der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration,

zweiwöchige Ferienreisen für Kinder und Jugendliche an.

Mitreisen können: Hamburger Kinder und Jugendliche im Alter von 8-15 Jahre.

Für eine zweiwöchige Ferienreise beträgt der Reisepreis 51 Euro, sofern bestimmte Einkommensgrenzen nicht überschritten werden, z.B. Geringverdiener, ALG II Empfänger und Pflegekinder.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den folgenden Seiten oder telefonisch von unserer Geschäftsstelle.


 

 Zur Anmeldung müssen folgende Unterlagen mitgebracht werden!

  • Reisevertrag
  • Berechnung Zuschuss Fähigkeit
  • Haftpflichtvertrag (falls vorhanden)
  • Ärztliche Bescheinigung bei Medikamenten die unter das Betäubungsmittelgesetz (BtmG) fallen (z.B. Medikamente bei AHDS oder Epilepsie – zur Sicherheit fragen Sie ihren Hausarzt bei Dauermedikationen)
  • Gehaltsabrechnung und Mietvertrag oder ALG II Bescheinigung
  • Bei Pflegekindern die amtliche Bestätigung des Pflegeverhältnisses
  • Bei Wohngruppen die Bestätigung der Aufnahme des Jugendlichen für die Aufnahme in der Wohngruppe
  • Bei Anmeldung von Jugendlichen im Auftrag sind zwingend eine Vollmacht sowie eine Kopie des Ausweises der Erziehungsberechtigte/n erforderlich.

Formulare können hier runter geladen werden.


 

Wenn Sie Empfänger von Sozial Transferleistungen sind, kann Leistungen zur Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben (sog. Bildungs- und Teilhabeleistungen) nach SGB II, SGB XII oder § 2 AsylbLG zur Finanzierung des Eltern- und Teilnehmerbeitrages eingesetzt werden.

Die Reisen wären dann für die Kinder und Jugendlichen kostenfrei.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den folgenden Seiten oder telefonisch von unserer Geschäftsstelle.

 

nach oben